1. Freies Training Freitag
2. Was ist der Ostbayernpokal?

3. Generelle Informationen

4. Beispiel Rennsystem
Weitere Informationen zur Strecke, wo wir sind.... schau bitte unter EUROPEAN CHAMPIONSHIP 40+

Am Freitag 24. Mai 2019, öffnen wir die Strecke zum freien Training, unter unseren Gastfahrerbedingungen.

Von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. 
Dies ist nicht Teil des Rennens!
Sollte die Strecke wegen des Wetters oder anderen Einflüssen zu großen Schaden nehmen, behalten wir uns das Recht vor diese zu sperren.
Die Strecke kann zeitweise zu Reparatur- oder Vorbereitungsarbeiten gesperrt werden.
Sollten es zu viele Fahrer sein teilen wir wegen der Sicherheit in Gruppen ein

Gebühren Erwachsene:

Tagesfahrt: 15,- Euro

Gebühren Jugendliche:

Tagesfahrt: 7,50 Euro

 

Gastfahrerverordnung

 

Was ist der Ostbayernpokal?:

Der Ostbayernpokal ist eine Rennserie bestehend aus sechs Vereinen die jeweils ein Rennen austragen und zwei weiteren Vereinen die dieser Serie angehören.

Jedes einzelne Rennen ist für jeden möglich teilzunehmen.  Man muss kein Mitglied sein um dort teilzunehmen.

Um die Serie zu gewinnen muss man allerdings Mitglied eines Vereins sein der dieser Serie angehört.

 

Jedes einzelne Rennen kann von jedem gewonnen werden, die Rennserie nur von jemandem aus einem dieser Vereine!


Veranstalter: Deutscher Minicar Club e.V. – Hempbergstr. 4 – 25462 Rellingen


Ausrichter: LA Speedway Racing Club e.V. Ov.Nr. 4/246


Termin: 25.+26. Mai 2019


Ort:

Offroad Strecke des LA Speedway Racing Clubs
84034 Ellermühle/ Landshut Flugplatzstr. Speedwaystadion
Anfahrt: BAB 92 Ausfahrt Landshut west Richtung Speedwaystadion


Grundlage der Veranstaltung:

a) Neueste Durchführungsbestimmungen für Wettbewerbe des DMC
b) Aktuell gültiges DMC Reglement
c) vorliegende Ausschreibung
d) Fahrerbesprechung
e) Finalsystem nach aktuellem Ostbayernpokalreglement mit Buchstabenfinale A-B-C..... Main Finale
Klassen: Austragung gemäß DMC Reglement
Klasse 1 : OR8 Nitro

Klasse 2 : ORE8 Brushless

Starterfeld:

Es werden maximal 84 Fahrer, in 7 Gruppen zu je 12 Fahrern zugelassen in OR8 Nitro
Rennsystem: 7 Gruppen OR8
- Vorläufe und Sub-Finale gem. DMC, mit Einteilung in die A-B-C-D- Finale
- OR8 wird mit 6 Aufsteigern gefahren
- die Buchstabenfinale A-B-C..... werden nur gestartet, wenn mind. 6 Fahrer dafür qualifiziert sind

 

Es werden maximal 28 Fahrer, in 2 Gruppen zu je 14 Fahrern zugelassen in ORE8 Brushless


Rennleiter: Steven Wroblewski


Zeitnahme: LA Speedway Racing Club e.V.
AMB-Anlage RC3/4

Es müssen persönliche Transponder verwendet werden.


Sicherheit:

-Im gesamten Bereich der Parkharve ist Grillen oder mit offenem Feuer zu hantieren untersagt.

Es ist von den Betreibern verboten und ebenso Auflage an den Verein.
Bei Zuwiderhandlung kann ein Platzverbot erteilt werden.
-Auf der Strecke und in der Boxengasse ist Warnwestenpflicht.
-Warnwesten werden nur für Streckenposten gestellt.
-In der Boxengasse, auf dem Fahrerstand und beim Tanken,
auch außerhalb der Rennstrecke, herrscht absolutes Rauchverbot.
-Handys dürfen auf dem Fahrerstand nicht benutzt werden.
-Das Fahren mit RC Autos ist nur auf der Strecke erlaubt.
-Alle eingesetzten Akkus müssen dem DMC Regelement entsprechen.
-Alle Lipo Akkus müssen zum Laden in einen ordnungsgemäßen Lipo Sack.
-Betreten des Speedwaystadions ist nur auf den vorgegeben Wegen zu den Toiletten gestattet.


Streckenposten:

Nach DMC Reglement. Auch im Training wird mit Streckenposten gefahren.
Bei Nichteinnahme erfolgt eine Runde Abzug auf alle Vorläufe/Finalläufe.
Fahrer haben auch im Training die Streckenposten einzunehmen.
Jugendliche unter 14 Jahren dürfen keinen Streckenposten machen und müssen einen Streckenpostenersatz stellen.
Fahrer sind selbstständig für Ihre Streckenposten verantwortlich, nicht der Veranstalter.
Wegen des Zeitplans bitten wir insbesondere hier um Eure Mithilfe, um eine reibungslose Veranstaltung

austragen zu können.

Wir wollen nämlich keine Strafen verhängen, zwingt uns deshalb bitte auch nicht dazu.


Vorl. Zeitplan:  wird bald hinzugefügt
Fahrer die am Samstag ohne Angabe von dringenden Gründen keine Vorläufe fahren können, sind Sonntag nicht Startberechtigt.

 

Nennung: https://rccar-online.de

Beachte:

Nach Öffnung des Nenntools werden die ersten 14 Tage nur Teilnehmer aus einem Verein der Rennserie zugelassen. Danach werden in der Reihenfolge der Abgabezeit der Nennung nach Reihenfolge alle anderen Nennungen zugelassen!!


Nennschluss: 19.05.2019 / 23:59:00


Nenngeld:

Erwachsene 18,00€ Jugendliche 10,00€

 

Teilnehmer die nicht Mitglied im deutschen Dachverband DMC sind zahlen 5.- Aufpreis pro Nennung. (Versicherung)
Das Nenngeld ist mit der Nennung zur Zahlung fällig.
Nennungen die nach 5 Werktagen keinen Zahlungseingang haben werden aus der
Starterliste gelöscht. Fahrer können sich aber neu nennen.


Bankverbindung: Sparkasse Landshut
Konto : 4863
BLZ : 74350000
BIC : BY LA DE M1 LAH
IBAN : DE33 7435 0000 0000 0048 63


oder via Paypal an vorstand@laspeedway.de


Nenngeld ist Reuegeld, eine Rückzahlung ist ausgeschlossen.
Sonstiges: Im Nenngeld ist Strom für die Fahrer enthalten.
Bitte steckt keine elektrische Heiz- und Klimageräte an.
(Diese Geräte haben schon ein paar mal zum Zusammenbruch der Stromversorgung geführt)
Stromaggregate sind auf dem Gelände verboten.
Müllsäcke werden kostenlos an die Fahrer verteilt und auch entsorgt.
Eine Sammelstelle für Umweltgefährdende Flüssigkeiten befindet sich auf dem Vereinsgelände.
Wer Müll im Gebüsch, Öle und Treibstoffe auf der Erde entsorgt, wird vom Vereinsgelände verwiesen.
Unter den Solarpanelen sind offenes Feuer, Grills und Gasheizer verboten.

 

 


Preise:

Preise für alle Teilnehmer des A-Finales

Preise für die 3 besten Fahrer jedes Buchstabenfinales OR8 Nitro

Preise für die 3 besten Fahrer jedes Buchstabenfinales ORE8 Brushless


Rennstrecke:

Lehmboden mit Natursprüngen
Länge ca. 300 m, Breite 4m
Boxengasse mit 16 m Tisch , Fahrerstand 13 m überdacht
Fahrerlager: überdacht, Stühle – Tische – Pavillons mitbringen

(Wenn du einen Tisch und Stuhl benötigst weil du das nicht selber mitbringen kannst, schreibe uns bitte)

vorstand@laspeedway.de


Unterkunft und Anreise:

Camping ist an der Strecke ab Freitag 24.05.2019 09:00 Uhr möglich, ab dann öffnen wir den Fahrerbereich

Verpflegung:

Dafür ist am Sa + So bestens gesorgt

 

Verantwortlichkeit des Ausrichters:

Der Ausrichter behält sich das Recht vor, alle durch höhere Gewalt, Sicherheitsgründen oder
behördlich angeordnete erforderliche Änderungen der Ausschreibung oder des Rennablaufs
vorzunehmen. Die Veranstaltung kann durch außerordentliche Umstände, witterungsbedingt,
oder höhere Gewalt abgesagt werden, ohne das irgendwelche Schadensersatzpflicht
übernommen wird.

 

Haftungsausschluss: gemäß DMC Reglement


Datenschutz:

Mit der Abgabe der Nennung gibt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, das Bilder und
Videos, mit und ohne Namen, auf den offiziell genutzten Medien des Vereins veröffentlicht
werden dürfen.


Beispiel 

Das System:

In OR8 Nitro wird mit Aufsteigerfinale und Buchstabenfinale (Main Finale A-B-C-D)

Wenn du im 1/2 ausscheidest fährst du ein B-Main Finale, im 1/4 ein C-Main usw.

BEISPIELBILD

Es wird mit 12 Fahrern pro Gruppe gestartet mit 6 Aufsteigern!!!  Das Beispiel ist mit 14er Gruppen und 7 Aufsteigern

Das System ist jedoch das gleiche

Nächste Veranstaltung / News

Ostbayernpokal / East Bavaria Cup

 

More Information & Payment klick here

 

Sign Up klick here

Download
AussOBP-Lauf2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 360.8 KB

TERMINE 2019

 

April  13-14 2019 International Easter Bunny Race

 

Mai 25-26 2019 Ostbayernpokal

 

September 13-15 2019 Europameisterschaft OR8 40+