GEBÜHRENVERORDNUNG
Jahresbeiträge aktive Mitglieder:
Die Mitgliedsbeiträge für Aktive teilen sich in die Aufnahmebeträge und Jahresbeiträge auf. 
Aufnahmebeiträge sind bei Vereinsbeitritt zu entrichten und bis zum 31.12. des 
Beitrittsjahres gültig. Bei Vereinsbeitritt ist eine Einzugsermächtigung zu erteilen. Mitglieder 
des LA Speedway Racing Club e.V. verpflichten sich ausschließlich für den LA Speedway 
Racing Club e.V. an Rennen teilzunehmen. 
Falls Mitglieder für Sponsoren oder andere Teams an Rennen teilnehmen, kann ein 
Vereinsausschluss ausgesprochen werden. Die Vorstände können Ausnahmen genehmigen. 
Eine Rückerstattung des Beitrages bei Vereinsausschluss erfolgt nicht.  
Die aktiven Aufnahmebeiträge setzen sich wie folgt zusammen:
Aufnahmegebühr Jugendlicher: 5.- €
Jahresbeitrag :  28.- €  
Versicherung:  12.- €  
 
Aufnahmegebühr Erwachsener Kategorie 125.- €
Jahresbeitrag :  50.- € 
Versicherung:  40.- € 
 
Aufnahmegebühr Erwachsener Kategorie 225.- €
Jahresbeitrag :  110.- € 
Versicherung:  40.- €
 
Jahresbeitrag Fördermitglieder
Aufnahmegebühr Erwachsener Kategorie 325.- €
Jahresbeitrag :  0.- € 
Versicherung:   40.- € 
5er Gastfahrerkarte :   45.- €
 
Jahresbeitrag passive Mitglieder:
Jahresbeitrag :  30.- € 
Versicherung:  40.- € (freiwillig) 
Aufnahmegebühr:  10.- € 
Passive Mitglieder haben kein Bahnnutzungsrecht, kein Wahlrecht und keine Arbeitspflicht. 
Sie sind für den Betrieb eines RC- Autos nicht über den Verein versichert.
 
Entrichtung Beitragsgebühren:
Der Jahresbeitrag ist bei Vereinseintritt bis 30.6. in voller Höhe zu entrichten. Ab dem 1.7. nur zur Hälfte.
Die Versicherungsgebühren bleiben hiervon unberührt.
Der Jahresbeitrag wird per Bankeinzug ab dem 15.01. gemäß der Einzugsermächtigung abgebucht. 
Mitglieder können die Abbuchung auf Antrag auf den 15.02. verlegen lassen.
 

Neumitglieder die bereits beim DMC gemeldet sind, werden kostenlos auf den Verein LA Speedway Racing Club e.V. umgemeldet. 

Die Aufnahmegebühr für Erwachsene beträgt in diesem Fall nur noch 15.- €, bei Jugendlichen entfällt diese komplett.

 
Jahresbeitrag Ehrenmitglieder:
entfällt
 
Tagesfahrergebühr:
Für Gäste die fahren wollen werden Tagesfahrgebühren erhoben. In der Tagesfahrergebühr ist eine Haftpflichtversicherung enthalten. Gebühren sind nicht übertragbar. Mitglieder sind verpflichtet Tagesfahrgebühren sofort zu kassieren und dies unmittelbar in die Liste einzutragen. 
Gebühren Erwachsene: Tagesfahrt 15.- €
    5er Karte 50.- €
    10+1 Karte 90.- €
Gebühren Jugendliche: Tagesfahrt 7,50 €
    5er Karte 25.- €
    10+1 Karte 45.- €
 
Abendtarif: nach 16 Uhr kosten die Tagesgebühren nur 50%. Wenn das letzte Mitglied die Bahn verlässt, haben auch die Tagesfahrer die Bahn zu verlassen. Tagesfahrergeld ist Reuegeld, es folgt keinerlei Rückerstattung bei Verlassen der Bahn. 

- 5er Bahnkarten sind ab Ausstellungsdatum ein Jahr gültig.

- 10er Bahnkarten sind ab Ausstellungsdatum zwei Jahre gültig.

Sie sind nicht auf andere Personen übertragbar, eine gemeinsame 
Nutzung verschiedener Personen ist ausgeschlossen. Bahnkarten dürfen nur von Mitglieder des LA Speedway Racing Clubs e.V. veräußert werden. Die vollendete 10er Karte ist mit Abgabe der Karte die 11te Fahrt frei. 
 
Kinder und Anfänger dürfen die Bahn für einige Runden einmalig gratis benutzen.
Auch diese Nutzer sind in die Tagesfahrerlisten einzutragen, damit hier Versicherungsschutz besteht.
 
Jugend
Bis zu dem Jahr in dem das 18. Lebensjahr vollendet wird zählt man als Jugendlicher.
Im Folgejahr, nach dem Ihr 18 geworden seid, werdet Ihr als Erwachsen geführt.
 
Jugendförderung 
Zur Jugendförderung übernimmt der Verein die Startgelder bei RC Offroadrennen der Rennserie Ostbayernpokal und Veransaltungen deren Ausrichter der LA Speedway Racing Club ist.
Der Jugendliche hat mit der Nennung die Verpflichtung übernommen an dem Rennen teilzunehmen.
Bei Nichtteilnahme behält sich der Verein vor, die Nenngelder zurückzufordern. 
 
Vereinsarbeit 
Die Mitglieder sollen den Verein tatkräftig unterstützen. 
Darum hat jedes Mitglied der 
Kategorie 1: 30 Arbeitsstunden 
Kategorie 2: 6 Arbeitsstunden
Kategorie 3: keine Arbeitsstunden 
zu leisten. 
Dazu zählt : Bahnbau, Veranstaltungsarbeit, organisatorische Arbeit. Die geleisteten Stunden werden von einem Mitglied notiert und aufgeschlüsselt. Die Abrechnung der Arbeitsstunden erfolgt im September jeden Jahres. Mitglieder, welche bis dahin nicht die geforderten Stunden geleistet haben, werden 150.- € Arbeitspauschale abgebucht. Die Endabrechnung erfolgt im Dezember jeden Jahres. Hier werden die geleisteten Arbeitsstunden mit den abgebuchten 150.- € verrechnet.
Der Stundensatz beträgt in der Kategorie 1 5.- € und in der Kategorie 2 25.- €.
Der Betrag für die erbrachten Stunden wird dem Mitglied zurücküberwiesen.
Eine Stundenverrechnung ist nur für Mitglieder möglich, denen eine Arbeitspauschale abgebucht wurde.
Eine Auszahlung der Arbeitspauschale ist nicht möglich.
Es ist wichtig das Mitglieder immer umgehend alle Stunden der Vorstandschaft melden, um einen 
Gesamtstundenumfang erstellen zu können.
 
Vereinsinventar 
Der Verein verleiht kein Inventar. Eine Vermietung gegen Gebühr kann mit dem Vorstand gesondert vereinbart werden.
 
Fahrtkostenerstattung 
Der Verein kann den Mitgliedern eine Beteiligung an den Fahrtkosten in Höhe von 0,20 €/km 
oder nach Vereinbarung erstatten. Dies kann beantragt werden für: 
- Fahrten, die für den Verein getätigt werden, z.B. Tagungen und Besorgungen 
- Fahrten zu Veranstaltungen mit jugendlichen Rennteilnehmern im Fahrzeug 
Die Fahrtkostenerstattung muss vor Fahrtantritt durch einen der Vorstände  genehmigt werden.

 
 
Ort, Datum: Landshut, 19.02.2016
Unterschriften: 
 1. Vorstand Stefan Plass  _____________________________ 
  
 2. Vorstand Stephan Bauer ______________________________ 

Nächste Veranstaltung / News

Termine 2017 beim LA Speedway

22. - 23. APRIL                  OSTERHASENRENNEN

27. - 28. Mai                     2. LAUF OSTBAYERNPOKAL

05. - 06. August               NIGHTRACE

02. - 03. SEPTEMBER      3. BAYERISCHE MEISTERSCHAFT

 

Download
Ausschreibung 3. Bayrische Meisterschaft
AUSS3Bayerische.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.4 KB

3. Bayerische Meisterschft

https://www.hui-rennzeitnahme.de/online.php